Ein Weihnachtsgeschenk mit Karma-Punkten

Mit den nachhaltig produzierten BeeHomes bietest du harmlosen Mauerbienen ein wertvolles Zuhause auf deinem Balkon oder im Garten.

Zum Shop

Wir sind bekannt aus

«Ein garantiert besonderes Geschenk für Groß und Klein»

Ich bin total zufrieden mit BeeHome und deren Produkten. Habe ein Häuschen zu Weihnachten verschenkt und das Geschenk kam sehr gut an. Die erste Bienenpopulation gab es nun noch obendrauf. Ein kleiner Beitrag für unsere wertvolle Natur.

Iris C. Mar 24, 2022

Danke für das schnelle Erledigen meiner Bestellung kurz vor Weihnachten! Wir freuen uns auf die Bienensaison!!

Ulrike M. Jan 03, 2022

Toll, dass man den Kindern so etwas über die Natur beibringen kann. Mein Enkel hat schon ein BeeHome und bekommt zu Weihnachten den Raupenkasten.

Margit B. Dez 13, 2021

Wurde zu Weihnachten als Begleiter für ein Bienenhaus verschenkt. Tolles Produkt, kam sehr gut an…. der Frühling kann kommen :)

Nikola T. Dez 25, 2021

Verschenke ich zu Weihnachten. Sieht beides super hochwertig aus! Freue mich :)

Mara N. Dez 17, 2021

Habe es als Weihnachtsgeschenk für meinen Vater gekauft und bin gespannt, wie es ankommt. Bestellung und Versand hat super geklappt.

Manuel K. Dez 07, 2021

Beobachte die Bienen bei ihrer Arbeit

Deshalb vertrauen uns über 170.000 Bienenfans

entwickelt von Biolog*innen & Insektenexpert*innen

unbehandeltes Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft

Nistmaterial aus artgerechtem Riesenschilf

handgefertigt in deutschen sozialen Werkstätten

inklusive kostenloser Startpopulation im Frühling

Und so funktioniert das Wildbienen-Abenteuer:

next step image

1. Freue dich auf den Frühling

Im Frühling kannst du eine Startpopulation mit Mauerbienenkokons auf unserer Seite kostenlos bestellen. Platziere deine Kokons umgehend im BeeHome.

next step image

2. Beobachte wie die Bienen schlüpfen

Deine Mauerbienen schlüpfen je nach Temperatur nach 10 bis 30 Tagen: nun beginnt die Paarungszeit der vollkommen harmlosen Wildbienen.

3. Lass es um dich herum summen

Nach der Paarung bauen die Weibchen ihre Nester. Sie sammeln Pollen und Nektar und bestäuben in ihrer Umgebung bis zu 40.000 Blüten.

next step image

4. Sehe Bienen bei ihrer Arbeit zu

Die Weibchen verschließen die Nester mit einer Lehmwand. Bis zum Herbst entwickeln sich die Nachkommen zu ausgewachsenen Mauerbienen.

5. Freue dich Jahr für Jahr

Im Herbst beginnt der Winterschlaf der Mauerbienen, den sie in ihren robusten Kokons halten. Im Frühling schlüpfen sie - und der Kreislauf beginnt von Neuem."

Das interessiert unsere Community

Die Startpopulation mit 25 Mauerbienenkokons kannst du wieder ab Anfang März 2023 bis Ende Mai 2023 direkt online bestellen. Während des Bestellvorgangs kannst du die Lieferadresse angeben und das gewünschte Versanddatum auswählen. So wollen wir sicherstellen, dass die Wildbienenkokons am Tag der Lieferung nach draussen gebracht werden können. Deine Startpopulation wird per Briefpost (A-Post) versendet. 


Am besten bestellst du die Startpopulation dann, wenn es in der Umgebung deines BeeHomes anfängt zu blühen. So finden die Mauerbienen nach dem Schlüpfen gleich die passende Nahrung.

Platziere das BeeHome an einer wettergeschützten Wand, mindestens 50 Zentimeter über dem Boden. Optimal ist eine Hauswand, die morgens von der Sonne beschienen wird, also nach Nordosten bis Süden ausgerichtet ist. Du kannst das BeeHome auch auf eine feste Unterlage wie etwa einen Fenstersims oder einen Tisch stellen. Feuchte Orte werden von Mauerbienen gemieden. Zudem hast du länger etwas von deinem BeeHome, wenn du es gut geschützt aufhängst.

Wir empfehlen, das BeeHome nicht an einem Baum aufzuhängen. Zum einen erlangen pollenraubende Ameisen sehr schnell Zugang zum BeeHome und zum anderen ist das BeeHome Schatten, Feuchtigkeit und Wind ausgesetzt. Die Wildbienen meiden feuchte und dunkle Orte, was zur Folge hat, dass sie sich ein anderes Plätzchen zum Nisten suchen.

Die Wildbienen ernähren sich und ihren Nachwuchs von Pollen und Nektar. Mit einem Angebot von heimischen Wildblumen oder Obstblüten im nähren Umkreis des BeeHomes stellst du sicher, dass die Mauerbienen ausreichend Nahrung finden und erhöhst zugleich die Wahrscheinlichkeit, dass sie ihre Nester im BeeHome bauen.

Ja. Auch in der Stadt blühen den ganzen Frühling über viele wichtige Nahrungspflanzen der Mauerbienen. Daher eignet sich ein Standort in der Stadt sehr gut für ein BeeHome. Hier findest du einen spannenden Blogartikel dazu.

Um die Wildbienen zu unterstützen, kannst du auf deinem Balkon einige bienenfreundliche Leckereien pflanzen. Informationen zu wildbienenfreundlichen Pflanzen findest du hier und falls du direkt Pflanzen shoppen möchtest geht's hier zu unserem Shop.

Die Weibchen unserer Mauerbienen haben zwar einen kleinen Stachel, sie setzen diesen jedoch kaum je ein und er ist so weich, dass er praktisch nicht in unsere Haut dringen kann. Die Mauerbienen zeigen vor allem keinerlei aggressives Verhalten: Man müsste die Tiere regelrecht mit der Hand zerdrücken, um einen Stich zu riskieren. Ein Stich wäre aber kaum schmerzhaft und nicht mit Stichen von Honigbienen oder Wespen zu vergleichen. Zudem interessieren sich die Wildbienen nicht für unser Essen.

Das BeeHome kann mithilfe einer abweichenden Lieferadresse online bestellt werden und direkt zur beschenkten Person nach Hause geliefert werden. Die im Preis inbegriffenen Bienen, sind zu diesem Zeitpunkt noch nicht im Paket enthalten. Sie können zwischen März und Mai online von der beschenkten Person bestellt werden.


Wir empfehlen die Anmeldung für den Newsletter, damit der/die Beschenkte rechtzeitig an die Bestellung der Wildbienen erinnert wird :-) Die Anmeldung zum Newsletter findest du auf unserer Kontaktseite

So kann auch dein nächster Frühling werden!