Hochwertige Wildbienen-Häuschen

Entwickelt von Biologen

Inkl. harmloser Mauerbienen

Persönlicher Support

Ersatzröhrchen
Ersatzröhrchen
Ersatzröhrchen
Ersatzröhrchen
Ersatzröhrchen
Ersatzröhrchen
Ersatzröhrchen
Ersatzröhrchen
Ersatzröhrchen
Ersatzröhrchen

Ersatzröhrchen

24,00 €
Angebot Spare

Mit den Ersatzröhrchen kannst du dein BeeHome neu bestücken oder einzelne Niströhrchen austauschen. 

Du erhältst etwa 100 Röhrchen aus Riesenschilf (bot. Arundo donax). Auch bekannt als Spanisches Rohr, eignen sich die Röhrchen ideal als Nistmaterial für die Mauerbienen in deinem BeeHome. Achtung: Anders als bei unseren BeeHomes, sind die Ersatzröhrchen von uns noch nicht abgeschliffen

Unter "Hinweise" findest du unsere Empfehlung, wie du die Röhrchen in deinem BeeHome einsetzen solltest.

Menge

Nur noch 0 stück auf lager

● Auf Lager - in 3-4 Tagen bei dir

Made in Germany

Lokalität, kurze Wege, Qualität und soziale Verantwortung sind für uns selbstverständlich.

Wir kümmern uns. Natürlich!

Persönlich für dich da, damit dein Wildbienenerlebnis reibungslos abläuft und wir dir Tipps & Tricks geben können.

Respekt für unsere Natur

Wildbienen sind unsere Leidenschaft. Im Einklang mit der Natur setzen wir uns für eine Zukunft mit Wildbienen ein.

Details zum Produkt

Mit den Ersatzröhrchen aus Riesenschilf kannst du dein BeeHome neu bestücken oder einzelne Niströhrchen austauschen. Unter „Hinweise“ erklären wir dir, wie das funktioniert.

Riesenschilf (bot. Arundo donax), auch bekannt als Spanisches Rohr, eignet sich ideal als Nistmaterial für die Mauerbienen in deinem BeeHome. Im Gegensatz zum gewöhnlichen Schilfrohr ermöglicht die Dicke des Riesenschilfs die Ausbreitung von Parasiten und parasitischen Wespen zwischen den Nestern zu begrenzen und die Nachkommen zu schützen.

Die Röhrchen haben einen Durchmesser zwischen 5 und 11 Millimeter und eine Länge von mehr als 13 Zentimetern - perfekt für die Bedürfnissen der Mauerbienen, deren Kokons du mit deinem BeeHome bestellen kannst. In den Niströhrchen können etwa 20 weitere Wildbienen-Arten nisten.

Der Tunnelboden der Röhrchen muss geschlossen sein, damit die Wildbiene sich sicher fühlt. Jedes Röhrchen besitzt einen Knoten, sogenannte Internodien, als natürliche Trennwand in den Gängen. Als Naturprodukt kann es sein, dass das Rohr unterbrochen ist. Manchmal finden sich auch kleine weiße Häutchen in den Röhrchen, diese stören die Bienen nicht und werden einfach heraustransportiert.

Wichtig: Wildbienen bevorzugen glatte Nisteingänge, in die sie ohne Verletzungsgefahr hinein- und herauskrabbeln können. Gesplitterte und faserige Röhrchen lassen sie links liegen. Aus diesem Grund werden all unsere Schilfröhren für die BeeHomes sorgfältig abgeschliffen. Achtung: Die Ersatzröhrchen sind von uns noch nicht abgeschliffen. Entferne etwaige Holzspähne, so dass die Röhrchen schön glatt sind und die Bienen sich nicht an den Flügeln verletzen können beim ein- und ausfliegen.

Ca. 100 Riesenschilf-Röhrchen, passend für dein BeeHome 
 

So tauschst du die Röhrchen in deinem BeeHome aus: 


- Lege dein BeeHome mit der Seite der Röhrchen nach oben gerichtet auf eine glatte Unterfläche
- Ziehe die alten Röhrchen heraus, sie sind nicht geklebt, sondern lediglich gestopft, vielleicht nimmst du eine Zange zur Hilfe, sobald ein Röhrchen entnommen wurde, sollte sich der Inhalt der gesamten Box lockern
- Setze nun die neuen Röhrchen ein und stelle sicher, dass die Box wieder feste gestopft ist, so dass nichts verrutscht und herausfallen kann
- Entferne etwaige Holzspähne, so dass die Röhrchen schön glatt sind und die Bienen sich nicht an den Flügeln verletzen können beim ein- und ausfliegen